Abmahnung *Update*

Posted by: on Mar 17, 2017 | No Comments

Final Update: Had to pass it on to a lawyer. *insert sad face*
Nur ein kurzes Update zu meinem allerersten Vorwurf (gegen mich) wegen angeblich illegalem Filesharing: Die Kanzlei hat mir vorgeworfen, den Abmahnbeantworter benutzt zu haben,

der keine individuelle Schilderung des Sachverhalts darstellt. Ich sag mal, wer lesen kann, hat mehr vom Leben. Denn: Ich hatte das vorformulierte Schreiben, das aus dem Generator herauskam, natürlich modifizert. Genau geschildert, warum ich nicht für diese angebliche Geschichte (11 Sekunden..) in Frage komme.
Sie hatten mir auch nun einen “Vergleich” angeboten: 690,- Euro anstelle von irgendwas mit 900,- Euro. Gehen Sie direkt zur Bank, nicht über Los.. quasi.

Alternativ Forderung: Ich nenne alle Personen, die am besagten Tag + Uhrzeit Zugang zum Internet über meinen Anschluß hatten, namentlich. Halte ich für ganz schön krass spitzelig.

Das Antwortschreiben von mir ist raus. Bitte drückt mir die Daumen.

Leave a Reply